aktuell

jetztgrad.

__08/nov/18 __ 18 Uhr

invitée at @GIFF roundtable

on *virtual reality in theatre*

 

keep up with @solancor on #twitter

 

momentan.

Aktuell forsche ich als Teil der Digitalbühne Zurich an der Rolle der Schauspielerin 4.0 im Kontext von digital immersivem Theater vs. Theater mit dem V(R)-Effekt.

Daraus enstand/entsteht zurzeit u.a. GalileoVR, ein VR Theater-Experiment mit Einbindung von Live Motion Capturing und Schauspiel.


Im Herbst 2018 erscheint ein Beitrag der Digitalbühne Zurich (Autorinnen: Corinne Soland, Samuel Schwarz) im Publikationsprojekt zum Thema Digitalisierung im Kulturbetrieb von Herrn Professor Dr. Lorenz Pöllmann (Leiter Studiengang Kulturmanagement, Europa-Universität Viadrina) und Clara Herrmann (M.A. M.A. Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Masterstudiengang Kulturmanagement und Kulturtourismus) zum Thema „Schauspielerin 4.0 und der V(R)-Effekt“. Der Herausgeberband thematisiert die digitalen Herausforderungen und Möglichkeiten für Kulturbetriebe aus verschiedenen Perspektiven. Der Band erscheint im Springer Gabler-Verlag.


 

ausserdem.

in preprod
«DER 1. AUGUST»

Der erste VR-Spielfilm der Schweiz.
infos gibt’s unter info(ät)digital-buehne-zurich.com

 

 




www.bit.ly/videoVRlabor
 

 

Februar 2018, ENJOY COMPLEXITY, Theater Dortmund
Brecht, Digitalität und Theater www.enjoy-complexity.de

Open! Konferenz Stuttgart, 6. Dezember 2017

Raumwelten, 22. – 25. November 2017, Ludwigsburg

FILMTALK Zürich für den Film @ xenix, Zürich
zu neuen Erzählformen, Storytelling in VR und Film, Oktober 2017

«POLDER: The Walterli Experience» @ GIFF (Geneva International Film Festival)! Digitalbühne’s latest VR theatre experience live, 8.  – 11. November 2017

«POLDER: The Walterli Experience» @ Cilect Congress, ZHdK, Oktober 2017

 

Interessiert an der Digitalbühne Zurich?

 

Digitalbühne Zurich (Website)

Digitalbühne Zurich 

 


 

Schreibe einen Kommentar