aktuell

jetztgrad.

 

Actor & Avatar Motion Capture Acting in ZHdK research project
Leitung: Anton Rey, Miriam Loertscher
April 2019

CAS Practice Based Research @ZHdK
part of MAS Art & Society, April / Mai / Juni 2019
see „artistic research (art & society)“ for more details on the modules

Internationale Bodenseekonferenz IBK
Mai, August, November 2019
Dramatisches Schreiben, Transdisziplinarität und interaktive Narrationsformate
Künstlerbegegnung Schweiz / Österreich / Liechtenstein / Deutschland, ausgewählt von Gabriela Kasperski

BAK fördert «DER 1. AUGUST» – Der erste VR-Spielfilm der Schweiz
Mit 50’000 Franken unterstützt das BAK die technischen Tests für den Spielfilm von Samuel Schwarz und Deborah Neininger. Zusammenarbeit als Interactive Narrative Director der flankierenden Massnahme VR.

 

ongoing.

Aktuell forsche ich an digital immersivem Theater und interaktivem dramatischem Schreiben.

Im Team mit VRFX und envode entwickle ich AR / VR und MR Narrationen und Installationen als Narrative Director und Performance Capture Schauspielerin.

In der Arbeit mit der Digitalbühne Zurich enstand u.a. GalileoVR (Premiere September 2018 Theater Chur), ein VR Theater-Experiment mit Einbindung von Live Motion Capturing und Schauspiel.


2019 erscheint ein Beitrag der Digitalbühne Zurich (Autorinnen: Corinne Soland, Samuel Schwarz) im Publikationsprojekt zum Thema Digitalisierung im Kulturbetrieb von Herrn Professor Dr. Lorenz Pöllmann (Leiter Studiengang Kulturmanagement, Europa-Universität Viadrina) und Clara Herrmann (M.A. M.A. Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Masterstudiengang Kulturmanagement und Kulturtourismus) zum Thema „Schauspielerin 4.0 und der V(R)-Effekt“. Der Herausgeberband thematisiert die digitalen Herausforderungen und Möglichkeiten für Kulturbetriebe aus verschiedenen Perspektiven. Der Band erscheint im Springer Gabler-Verlag.


 

 

keep up with @solancor on #twitter
or @maeve_par_nature on @instagram

 

ausserdem.

Panels und Talks

November 2018, Future Storyworlds
Think-Tank Zukünftige Storytellingformen
NIFFF, Cineglobe, ProHelvetia und CERN
6 TeilnehmerInnen aus der Schweiz

November 2018, GIFF Geneva Film Festival
Panel Talk Invitée, Thema: Virtual Reality in Theatre

Februar 2018, ENJOY COMPLEXITY, Theater Dortmund
Brecht, Digitalität und Theater www.enjoy-complexity.de

Open! Konferenz Stuttgart, 6. Dezember 2017

Raumwelten, 22. – 25. November 2017, Ludwigsburg

FILMTALK Zürich für den Film @ xenix, Zürich
zu neuen Erzählformen, Storytelling in VR und Film, Oktober 2017

«POLDER: The Walterli Experience» @ GIFF (Geneva International Film Festival)! Digitalbühne’s latest VR theatre experience live, 8.  – 11. November 2017

«POLDER: The Walterli Experience» @ Cilect Congress, ZHdK, Oktober 2017




www.bit.ly/videoVRlabor
 courtesy: Digitalbühne Zurich

 

Schreibe einen Kommentar